24 | 10 | 2017

Herzlich willkommen an der Grundschule Schwarzenbek-Nordost

Wie es kam, dass der Hamster den Tiger fraß

Aufführung der Theater AG: Wie es kam, dass der Hamster den Tiger fraß

So entstehen Gerüchte: Der Strauß beobachtet, wie der Hamster den Tiger weckt, indem er an dessen Schwanz schnuppert. Das Gebrüll des Tigers ist im ganzen Wald zu hören. Jedes Tier will wissen, was passiert ist. Das Ereignis wird von Tier zu Tier weitergegeben und verändert sich von Mal zu Mal. Hat der Hamster zunächst nur geschnuppert, so wird schon bald behauptet, er habe am Schwanz geknabbert, ihn abgebissen, auch die Hinterbeine gefressen, den halben Tiger verspeist ... Am Ende steht fest, dass der Hamster den ganzen Tiger vom Kopf bis zum Schwanz mit Haut und Haaren verschlungen hat.

Die Theater AG unserer Schule zeigte dieses Stück ergänzt durch einige eingängige Lieder.

Die Schauspieler – ganz in Schwarz mit schönen Tiermasken – probten seit den Sommerferien und stellten nun ihr Können in mehreren Aufführungen für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und für ihre Eltern unter Beweis.

Es war eine tolle Leistung, vielen Dank an die Theater AG!