18 | 09 | 2019

Herzlich willkommen an der Grundschule Schwarzenbek-Nordost

NDR 4b

Die Klasse 4b hat Besuch vom NDR

Die Kinder der Klasse 4b haben besonderes Glück. Schon vor einiger Zeit hat sich ihre Klassenlehrerin Frau Hanning bei der Aktion „Hörspiel in der Schule“ für die Klasse beworben. Und tatsächlich – die Klasse wurde ausgelost.

Nun ist es endlich so weit, Frau Lüttmann steht mit ihrem Tontechniker Alex und jeder Menge technischer Ausrüstung vor der Tür.

Das Hörspiel „Die Sache mit dem Radio“ soll aufgenommen werden. Die Rollen sind verteilt und die Texte wurden schon viele Male gelesen und geübt. Aber wenn man dann plötzlich ein großes Mikrofon vor der Nase hat, ist die Sache doch nicht mehr ganz so einfach wie gedacht. Jede Szene kann beliebig oft wiederholt werden, so dass sich die Aufregung allmählich legt und die Kinder immer routinierter werden. Sogar Außenaufnahmen werden gemacht!

Sehr spannend ist es auch, dem Tontechniker beim Schneiden über die Schulter zu sehen, der geduldig seine Arbeit erklärt und alle Fragen beantwortet.

Nach 4 Stunden sind alle Szenen aufgenommen und während die Kinder auf das Ergebnis warten, erklärt Frau Lüttmann noch einiges zum Hörspiel. Interessant sind die vielen Geräusche, die erst vom Computer zugespielt werden und dann mit einigen mitgebrachten Gegenständen, z.B. einer Windmaschine ausprobiert werden können. Dann wird aber Alex ungeduldig erwartet, der das fertige Hörspiel präsentiert. Alle sind restlos begeistert von dem tollen, professionellen Ergebnis und staunen: Wie anders doch die eigene Stimme klingt! Zur Erinnerung bekommt die Klasse eine CD, die sich die Kinder bestimmt noch oft anhören werden. Es war ein spannender Schulvormittag!

Konfliktlotsen 2018

Konfliktlotsen 2018

Wir sind Schülerinnen und Schüler unserer 3. Klassen und haben jetzt unsere

Ausbildung zu den Konfliktlotsen erfolgreich abgeschlossen.

Ab Februar helfen wir euch während der Pausen, eure Streitigkeiten zu klären.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Eure Frau Piepereit und eure Frau Parzentny

Carolin, Bea, Andy, Kemi, Mira

Emma, Anna, Diego, Finja, Amy, Sofie

Mila, Philipp, Flinn, Sophia, Emma

Mathematikolympiade 2017

Am 2. Dezember haben die 8 besten Schülerinnen und Schüler unserer 3. und 4. Klassen unserer Schule an der Kreisrunde der Mathematikolympiade in Mölln teilgenommen.
Dabei ging es vor allem um logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. Im Team mussten fünf verschiedene Aufgaben gelöst werden. Dabei war nicht nur das richtige Ergebnis wichtig, sondern vor allem der nachvollziehbare Rechenweg.
Dort trafen insgesamt 54 Teams aus 17 verschiedenen Grundschulen des Kreises aufeinander. Die 161 Schülerinnen und Schüler wurden von 25 helfenden Elternteilen betreut, während 20 Lehrerinnen die Aufgaben korrigierten.
Um 12.30 Uhr stand fest, welche Teams die meisten Punkte erreicht hatten und nächstes Jahr im März an der Landesrunde in der UNI Lübeck teilnehmen dürfen.
Unser Team aus der dritten Klasse machte den hervorragenden dritten Platz und ist dabei!
Herzlichen Glückwunsch an Lara Heckmann, Thora Ditschkuß und Samuel Knepper!!!!
Auch ein Team aus unseren vierten Klassen erreichte den fünften Platz und erhielt eine Anerkennungsurkunde.
Ich bin stolz auf euch!
Eure Frau Parzentny