15 | 11 | 2019

Herzlich willkommen an der Grundschule Schwarzenbek-Nordost

Hagebaulauf 2018

Hagebau-Schüler-Staffellauf 2018 am 21.09.18

Schülerinnen und Schüler aus insgesamt 7 Klassen unserer Schule machten sich am Vormittag gut gelaunt auf den Weg zur Schützenallee, um den Schwarzenbeker Grundschulstaffelmeister zu ermitteln.

Da sich von der Gemeinschaftsschule dieses Mal keine Grundschulklassen zum Hagebau-Schüler-Staffellauf angemeldet hatten, wurde der Wettkampf zum Schulentscheid.

Jede Staffel bestand aus vier Kindern, die insgesamt eine Distanz von 1600m zurücklegten. Der Startläufer hatte eine Strecke von 800m zu absolvieren, die Läufer zwei und drei teilten sich eine Stadionrunde und der Schlussläufer hatte 400m vor sich.

Bei guter Stimmung wurden die Akteure lautstark von ihren Klassenkameraden angefeuert.

Alle Läuferinnen und Läufer gaben ihr Bestes und erhielten als Belohnung eine Teilnahmemedaille!

Die drei erstplatzierten Staffeln durften sich über ein kleines Preisgeld freuen.

Vielen Dank an die Helferinnen und Helfer um Erhard Leppien vom Lauftreff des TSV-Schwarzenbek für die Ausrichtung und die reibungslose Durchführung der Veranstaltung!     

 

 Endergebnis Hagebau-Schüler-Staffellauf 2018

16.    4b    Dawid-Ole-Chayenne-Levin        --------     gestürzt

15.    2d    Jesper-Elias-Jason-Luan             7:45,33    Min.

14.    3c    Robin-Mila-Vanessa-Mika             7:13,05    Min.

13.    4b    Kamil-Samud-Finja-Cenja           6:53,16    Min.

12.    4b    Phil-Anastasia-Emilia-Amina      6:51,13     Min.

11.    4c    Till-Merle-Finn-Tyren                       6:45,13    Min.

10.    2a    Mathyis-Jannes-Nele-David         6:41,78    Min.

9.     3c    Philipp-Nisa-Lukas-Henri              6:41,12     Min.

8.     3b    Lois-Luca-Anthony-Milla                 6:35,41    Min.

7.     3c    Vito-Emily-Fenja-Ole                       6:29,41    Min.

6.     3b    Timm-Anton-Lars-Maja                  6:25,57    Min.

5.     4c    Jana-Till-Anni-Carolin                     6:24,67    Min.

4.     4d    Marc-Yasileios-Maria-Bea              6:12,49    Min.

3.     4d    Lenny-Nico-Thora-Fabian              6:06,84    Min.

2.     3c    Luca-Mia-Ryan-Emil                        6:02,30    Min.

1.      3c    Leon-Julia-Lennox-Marc                6:02,02    Min.

 

Zu Fuß zur Schule

Aktion „Zu Fuß zur Schule“


Im Dezember 2018 findet im polnischen Katowice die jährliche UN-Klimakonferenz statt. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder können mit der Unterstützung ihrer Eltern einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Vom 10.09.2018 – 28.09.2018 beteiligen sich viele Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schwarzenbek-Nordost an der Aktion „Zu Fuß zur Schule“. Sie legen ihren täglichen Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad (bei angemessenem Alter) oder mit dem Schulbus zurück und helfen so, unnötigen CO2- Ausstoß zu vermeiden.
Fleißig sammeln sie mit dieser europaweiten Aktion Stempel, die als „Kindermeilen“ bei der UN-Klimakonferenz überreicht werden.
Neben dem Engagement der Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz hat die Aktion weitere positive Nebeneffekte. Die Selbständigkeit der Kinder wird gefördert und sie werden in ihrer Bewegungsfreude unterstützt. Auch die Gemeinschaft untereinander wird bei der gemeinsamen Bewältigung des Schulweges gefördert.
Ein sehr wichtiger Punkt ist auch das Training des Verhaltens im Straßenverkehr, das nur zu Fuß möglich ist. Anfänglich mit der Unterstützung der Eltern, lernen die Schüler und Schülerinnen so, die Gefahren im Straßenverkehr einzuschätzen und wie sie sich sicher verhalten können.
Für unsere Schule von besonderer Bedeutung ist die positive Beeinflussung der angespannten Verkehrssituation vor Unterrichsbeginn bzw. nach Unterrichtsschluss.
„Zu Fuß zur Schule“-eine unterstützenswerte Aktion zum Wohle der Umwelt und unserer Kinder, auch über das Ende des offiziellen Aktionszeitrahmens hinaus.

Einschulung 2018

Die Grundschule Nordost ist wieder komplett

Es war doch auffällig, wie wenig Schülerinnen und Schüler in den ersten beiden Schultagen in den Pausen auf dem Schulhof zu finden waren. Dies ändert sich ab sofort. Am 22.0818 wurden 146 neue Schulkinder in sechs 1. Klassen eingeschult. Die Aufregung in der Sporthalle war groß, als Kinder, Eltern und Verwandte zunächst von Frau Maier und dann von unserer Bürgermeisterin Frau Borchers-Seelig willkommen geheißen und von den Kindern der Klasse 3a mit einem Lied begrüßt wurden. Die Theater AG zeigte das Stück „ Die Buchstabenpiraten“, für das sie viele Wochen geprobt hatte. Danach ging es dann auch schon in die Klassen, damit die neuen Schülerinnen und Schüler schon mal ein wenig Unterricht erleben konnten. Für die Eltern und Verwandten gab es ein reichhaltiges Kuchenbüffet und Kaffee zur Stärkung in der Pausenhalle. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Eltern der Zweitklässler, die so fleißig gebacken haben und an den Elternbeirat für die tolle Organisation. Die Schule Nordost ist vollständig – wir freuen uns über unsere Erstklässler und heißen sie auch an dieser Stelle noch einmal herzlich willkommen. Wie die Kinder heute gesungen haben „Wir haben euch schon erwartet …“