13 | 12 | 2018

Herzlich willkommen an der Grundschule Schwarzenbek-Nordost

Zu Fuß zur Schule

Aktion „Zu Fuß zur Schule“


Im Dezember 2018 findet im polnischen Katowice die jährliche UN-Klimakonferenz statt. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder können mit der Unterstützung ihrer Eltern einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Vom 10.09.2018 – 28.09.2018 beteiligen sich viele Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schwarzenbek-Nordost an der Aktion „Zu Fuß zur Schule“. Sie legen ihren täglichen Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad (bei angemessenem Alter) oder mit dem Schulbus zurück und helfen so, unnötigen CO2- Ausstoß zu vermeiden.
Fleißig sammeln sie mit dieser europaweiten Aktion Stempel, die als „Kindermeilen“ bei der UN-Klimakonferenz überreicht werden.
Neben dem Engagement der Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz hat die Aktion weitere positive Nebeneffekte. Die Selbständigkeit der Kinder wird gefördert und sie werden in ihrer Bewegungsfreude unterstützt. Auch die Gemeinschaft untereinander wird bei der gemeinsamen Bewältigung des Schulweges gefördert.
Ein sehr wichtiger Punkt ist auch das Training des Verhaltens im Straßenverkehr, das nur zu Fuß möglich ist. Anfänglich mit der Unterstützung der Eltern, lernen die Schüler und Schülerinnen so, die Gefahren im Straßenverkehr einzuschätzen und wie sie sich sicher verhalten können.
Für unsere Schule von besonderer Bedeutung ist die positive Beeinflussung der angespannten Verkehrssituation vor Unterrichsbeginn bzw. nach Unterrichtsschluss.
„Zu Fuß zur Schule“-eine unterstützenswerte Aktion zum Wohle der Umwelt und unserer Kinder, auch über das Ende des offiziellen Aktionszeitrahmens hinaus.